Gerhart-Hauptmann-Schule

Große Ziegelstraße 62 

24148 Kiel

Telefon: 0431 / 724 980

Fax:       0431 / 721 089

Mail: gerhart-hauptmann-schule.kiel@schule.landsh.de

Räuberhöhle: 0152 / 26799761       |      Drachenburg: 0431 / 72984749

Die Räuberhöhle

Die Räuberhöhle/das Räubernest sind Einrichtungen im Rahmen der Offenen Ganztaggschule.

Diese/dieses arbeitet eng mit Schulleitung, Lehrerkollegium sowie Schulsozialarbeit zusammen. Durch den ständigen Austausch im Gesamtteam können Kinder besser in ihrer ganzen Persönlichkeit wahrgenommen werden. Nicht zuletzt wünschen wir uns ebenfalls die gute Zusammenarbeit mit Eltern.

 

Neben den schulischen Pflichten wie das Anfertigen der Hausaufgaben, möchten wir die Kinder durch ein vielfältiges Aktionsangebot in verschiedenen Bereichen fördern. Einige werden von unserem Betreuerteam entwickelt und angeleitet, andere finden in Kooperationen mit Sportvereinen und Einrichtungen statt.

Durch unser großzügiges Raumangebot mit verschieden gestalteten Spielecken können sich die Kinder mit ihren Spielpartnern*innen gut entfalten und ihre eigenen Spielideen entwickeln.

 

Zu unseren Räumlichkeiten gehört auch das Räubernest. Hier werden seperate,  gemütliche Gruppenräume zur Verfügung gestellt für eine kleinere Gruppe mit ca. 26 Kindern. Dies soll den "neuen" Schulkindern den Übergang in den Schulalltag erleichtern und ihnen etwas mehr Geborgenheit vermitteln.

Wir arbeiten innerhalb beider Gruppen eng zusammen mit übergreifenden Angeboten.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

12.00 - 17.00 Uhr

Ferienbetreuung

  • Herbstferien (komplett)

  • 1 Woche nach dem Jahreswechsel

  • Osterferien (komplett)

  • 3 Wochen Sommerferien (1.Hälfte)

  • außerdem

  • alle beweglichen Ferientage sowie Schulentwicklungstage

 

Kosten

100 €/Monat

Einkommensabhängige Ermäßigung der Kosten kann durch die Stadt Kiel (Sozialstaffel) beantragt werden.

Elternbeiträge können dadurch komplett oder anteilig übernommen werden!

Die Geschwisterermäßigung beträgt

beim 2.Kind 50%, beim 3. Kind 100%

Ihr Einkommen spielt hierbei keine Rolle!

Anträge sowie Anmeldungen erhalten Sie bei uns in der Räuberhöhle.

Bei Fragen sind Sie herzlich Willkommen!

Wo finden Sie uns?

Gruppenräume:

Räuberhöhle:

Im 2. Stock - Räume: 37, 38, 40, 44, 45

Gruppenhandy: 0176-87934560

 

Räubernest:

Im 4. Stock Raum 54

Gruppenhandy: 0176- 87934558

E-Mail: monika.uecker@gmx.net

Unser Betreuungs - Stammteam:

Monika Uecker

Manuela Mielke

Kevin Adam

Julia Schneider

Silke Guscharzek

Claudia Seidel

Anne Nilges

 Doris Riecker

...und andere Betreuungskräfte

Verwaltungsteam und Ansprechpartner:

In der Schule

Schulleitung: Frau Camps

Sekretariat: Frau Bahr •724980

Leitung Offene Ganztagsschule: Monika Uecker 0176- 87934560

Träger

KJHV- Kinder und Jugendhilfeverbund

Frau Ulrike Borns •5303660

 

Kosten/ Sozialstaffel

Amt für Schulen

Andreas-Gayk-Str.31

Herr Michael Küllenberg

0431/9013749 (Raum B304)

Verlässliche Angebote der Räuberhöhle

Hausaufgaben werden unter Aufsicht der Betreuer*innen und im engen Austausch mit den Lehrkräften erledigt. 

Das Anfertigen der Hausaufgaben ist Pflicht und wir unterstützen jedes Kind im Rahmen seiner Fähigkeiten.

Der Zeitraum für die Arbeit an den Hausaufgaben wurde von der Schulleitung und dem Kollegium festgelegt. Jedes Kind sollte in der Lage sein, aufgetragene Aufgaben selbstständig und in angemessener Zeit zu erledigen.

Angemessene Zeiten sind für

die 1. Klassen - 30 Minuten

die 2. Klassen - 45 Minuten

die 3. Klassen - 60 Minuten

die 4. klassen - 60 Minuten

Nach diesen Zeiten beenden wir die  Hausaufgabenbetreuung.

Sollte es Probleme geben mit Art und Umfang der Aufgaben, sprechen Sie bitte mit Ihrer Klassenlehrkraft!

Mittagessen

Mittagessen nehmen wir in der Mensa ein, es wird von der Firma Gabel-Freuden geliefert. Ein Menü kostet 2,40€, sofern Sie nicht über die Kiel-Karte ermäßigt werden.

 

Wöchentlich wechselnde Aktionsangebote

Diese werden vom Betreuer*innen-Team in Absprache mit den Kindern gestaltet und können situativ genutzt werden:

 

Werken mit verschiedenen Materialien

Kochen und Backen

Handarbeiten

Tischkicker-Turniere

Wikingerschach-Turniere

Spiel- und Bewegung in der Turnhalle

Spiele draußen

etc.

Feste, wöchentliche AG´s

 nur mit Anmeldung / nicht ohne Sportkleidung bei Sport- u. Tanz-AG`s / regelmäßige Teilnahme erforderlich

 

 Fußball

Hip Hop

Schach

 Bei allen Aktionsangeboten legen wir viel Wert darauf, dass die Kinder ausreichend Gelegenheit zum freien Spielen haben!

Regelmäßige Belohnungstage

1x monatlich | nach schriftlicher Information

 

 Mögliche Aktivitäten: 

Kinderdisco

Kino in der Schülerbücherei

Spiele-, Back-oder Basteltag

Buffet

Ausflüge

Die Belohnungstage sollen die Kinder darin bestärken, eigenverantwortlich für ein freundliches und soziales Miteinander zu sorgen sowie Gruppenregeln und Pflichten einzuhalten.

An diesen Tagen werden keine Hausaufgaben gemacht.

                                                                                       

                                                                  Was uns besonders wichtig ist:

 

  • Jedes Kind ist anders und liebenswert. Unabhängig von Herkunft oder Fähigkeiten  sind wir sehr darum bemüht, dass sich jedes  Kind bei uns in der Gemeinschaft wohl fühlt.

  • Eine geregelte Tagesstruktur, vereinbarte Gruppenregeln und verlässliche Bezugspersonen helfen den Kindern bei der Bewältigung  ihrer Aufgaben und geben ihnen Sicherheit.

  • Unser regelmäßiges, vielfältiges Aktionsangebot schafft Ausgleiche, viele Anregungen und Förderungen nach den schulischen Pflichten. Wir gehen hier auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder ein. Hier können sie sich entscheiden, wie sie ihre freie Spielzeit im angebotenen Rahmen verbringen möchten.

  • Wir pflegen den guten Austausch mit Lehrkräften und führen ggf. gemeinsame Elterngespräche.

  • Wir wünschen uns einen offenen und freundlichen Umgang mit allen Eltern. Für Fragen haben wir jederzeit ein verständnisvolles "offenes Ohr" und  stehen gerne auch für Gespräche zur Verfügung.

  • Wir nutzen viele Räumlichkeiten der Schule, um den Kindern möglichst viel Platz zu geben. Dabei nutzen wir außer unseren Gruppenräumen die Schulbücherei, den Werkraum, die Turnhalle, den Kindershop, Klassenräume während der Hausaufgaben und natürlich die Mensa.

  • Wir versuchen täglich , den Kindern das Draußen-Spielen zu ermöglichen. Daher ist dem Wetter angepasste Kleidung wichtig!                                              Unser pädagogisches Konzept können Sie jederzeit bei uns einsehen!