Zeugnisfeier am  29.1.2016 

und Verleihung der Auszeichnung „Mach mit“ verliehen für besondere Dienst an der Gerhart-Hauptmann-Schule

Der „Mach-mit-Orden“ wird an Schülerinnen und Schüler verliehen, die konstant herausragende Leistungen (schulisch oder zwischenmenschlich) erbringen.

Ausgezeichnet werden Kinder, die eine Vorbildfunktion für andere Kinder haben.

Es soll möglichst konkret und individuell mit Beispielen beschrieben werden, was das Kind zu etwas Besonderem macht.

Die Klassenkonferenz schlägt die Kinder vor. Ausgezeichnet werden sie im Rahmen einer Feier in der Aula an dem Tag der Zeugnisausgabe zum Halbjahr.